TV-Ratgeber

So sparst du bis zu 50% beim Fernsehen

Share on FacebookShare on TwitterShare on LinkedIn

Wir alle bekommen sie aktuell zu spüren: die Inflation. Gefühlt alles wird teurer. Was jedoch seltener wächst, ist das Einkommen. Gekürzt wird deswegen unter anderem bei Lebensmitteln, beim Urlaub oder bei technischen Konsumgütern. Da kommt es einem kaum in den Sinn, dass es auch Produkte gibt, die günstiger geworden sind. Darunter sind unter anderem Fernseher, die im Schnitt fünf Prozent preiswerter als im Vorjahr sind. Doch TV-Geräte an sich sind nicht die einzige Möglichkeit, um beim Fernsehen zu sparen. Es lohnt sich auch mal, den aktuellen TV-Empfangsweg zu überdenken. 


Obwohl Kabel- oder Satellitenfernsehen die beliebtesten TV-Empfangswege sind, sind sie längst nicht die günstigsten. Gerade Kabelfernsehen kann richtig teuer sein. Hier fallen laut dem Vergleichsportal Verivox monatliche Kosten von mindestens 20 Euro an. Das liegt an der hohen Grundgebühr für den Anschluss an sich von 10-15 Euro. Die Kosten für das Fernsehpaket kommen da noch einmal oben drauf. Auch die Auswahl von maximal 90 TV-Sendern in HD-Qualität, die man dafür bekommt, ist im Vergleich zu anderen Empfangswegen nur mittelmäßig. 


Fernsehen muss aber nicht so teuer sein. Eine ganz einfache Möglichkeit beim Fernsehen zu sparen ist, TV-Streaming zu nutzen, also Fernsehen übers Internet. Immer mehr Leute steigen auf günstige Anbieter wie zum Beispiel Zattoo um. TV-Streaming bietet alle Funktionen von Kabelfernsehen und ist zusätzlich günstiger, flexibler und einfacher. Und einen Internetzugang haben ohnehin fast alle. 


Bei Zattoo kostet das Premium-Abo gerade einmal 9,99 Euro im Monat und beinhaltet 147 TV-Sender, davon 129 in HD-Qualität. Das ist eine Kostenersparnis von circa 50 Prozent pro Monat. Für nur 13,99 Euro bekommt man viele beliebte Sender sogar in gestochen scharfer Full-HD Qualität. Zusätzlich sind vier parallele Streams möglich, Sendungen können aufgenommen oder pausiert werden und man kann mobil auf einer Vielzahl von Geräten streamen. Wer jetzt neugierig geworden ist, kann Zattoo einen Monat kostenlos testen. Aber selbst danach ist das Abo flexibel monatlich kündbar. 


So kann man gemütlich auf dem Sofa sogar während der Lieblingssendung sparen.


Mit Zattoo sogar beim Fernsehen sparen

Mit Zattoo Premium und Ultimate kannst du über 140 TV-Sender wann und wo du willst schauen. Günstiger als Kabel-TV. Monatlich kündbar.

Chip label & Klimaneutral

Zur Senderübersicht

Einfach fernsehen.

Über 140 TV-Sender auf allen Geräten streamen.

30 Tage kostenlos