Pressemitteilung

Zattoo startet mit Netzkino ersten eigenen FAST-Channel

Share on FacebookShare on TwitterShare on LinkedIn

Berlin/Zürich, 7. März 2023 – Der TV-Streaming-Anbieter Zattoo startet seinen ersten eigenen FAST-Channel. Mit Netzkino, kommen ab sofort ausgewählte On-Demand-Titel direkt als Live-Stream zu den Nutzerinnen und Nutzern. Neben den bereits im Angebot verfügbaren FAST-Channels wedo movies, wedo big stories und Beauty TV baut Zattoo damit sein Angebot werbefinanzierter Premium-Inhalte weiter aus.


Mit dem neuen FAST (Free-Ad-Supported-Streaming-TV) Channel Netzkino bietet Zattoo ab sofort auch linear die beste Unterhaltung mit Spielfilmen aus den Genres Romance, Comedy, Action, Thriller und Horror. Dazu greift Zattoo auf bereits verfügbare Inhalte des Anbieters Netzkino, einer Marke der PLAION PICTURES GmbH, im eigenen On-Demand-Bereich zurück, die monatlich um mehr als 20 neue Titel ergänzt werden. Nutzerinnen und Nutzer müssen sich so nicht länger aus einer überwältigenden Vielzahl von Filmen entscheiden, sondern die Inhalte kommen kostenlos und linear direkt zu ihnen. 


„FAST-Channels gehören zu DEN Streaming-Trends in diesem Jahr. Ihre große Popularität zeigt, dass es dem linearen Fernsehen immer wieder aufs Neue gelingt, sich den wandelnden Nutzungsbedürfnissen anzupassen. Mit unserem ersten eigenen FAST-Channel erweitern wir mithilfe unseres langjährigen Partners Netzkino das lineare Angebot für unsere Nutzerinnen und Nutzer und geben ihnen die Möglichkeit, stetig neue Inhalte zu entdecken”, so Constanze Gilles, General Manager Direct-to-Consumer bei Zattoo.


Hauk Markus, Direktor für AVOD & FAST Business bei PLAION PICTURES führt weiter aus: „Unsere langjährige und erfolgreiche Kooperation im On-Demand-Bereich mit Zattoo bekommt mit dem FAST-Channel Netzkino eine neue Qualität. Wir freuen uns daher sehr, First Mover eines neuen, innovativen FAST-Produktes von Zattoo zu sein. Unser Ziel war es immer neue Wege auszuprobieren, daher war es keine Frage mit Zattoo die Partnerschaft auszubauen. Netzkino ab sofort auch als FAST-Channel bei Zattoo live zu sehen, ist nicht nur eine Bestätigung unserer guten Zusammenarbeit, sondern auch ein weiterer Meilenstein unserer Markendistribution bei PLAION PICTURES.“


Nutzerinnen und Nutzer von Zattoo finden den neuen Sender ab sofort in ihrer Senderübersicht und können diesen auf Wunsch auch als Favorit in ihre persönliche Senderliste hinzufügen. Zudem können die Inhalte jederzeit pausiert, von vorne gestartet, aufgenommen oder sieben Tage rückwirkend geschaut werden. Der Sender steht allen Abonnentinnen und Abonnenten sowie Nutzerinnen und Nutzern des werbefinanzierten Free Modells in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung. 


Mit den von Netzkino zur Verfügung gestellten Titeln übernimmt Zattoo die Programmerstellung des neuen FAST-Channels. Dabei werden Werbepausen zwischen den Inhalten oder während einer laufenden Sendung geschaltet. Die Vermarktung der Werbeplätze übernimmt Zattoo ebenfalls selbst und greift dazu auf die eigene Dynamic-Ad-Substitution-Technologie zurück. Diese ermöglicht es, Werbung zielgruppenspezifisch auszuspielen. 


„Wir bei Zattoo fokussieren uns in 2023 auf den Ausbau von FAST-Channels und planen, rund 30 weitere Sender in das eigene Programm aufzunehmen. Damit erweitern wir das Gesamtportfolio um eine grosse inhaltliche Themenvielfalt und bieten Werbekunden interessante, zusätzliche Werbefläche im Umfeld einer sehr streamingaffinen Zielgruppe”, sagt Oliver Knappmann, Chief Advertising Officer bei Zattoo. "In Summe erwarten wir bei den monatlich buchbaren Video-Inventaren auf Connected-TVs (CTV) einen Netto-Zuwachs in dreistelliger Millionenhöhe.”


Pressemitteilung als PDF herunterladen