Dancing Stars 2023

Das ORF-Tanzevent geht 2023 in die 15. Staffel

Wöchentlich am Freitag ab dem 3. März

30 Tage kostenlos
Dancing Stars 2023 Kandidaten Karina Sarkissova

Dancing Stars Promis

Wenn am 3. März die neue Staffel "Dancing Stars" startet, tanzen zehn österreichische Promis in zehn Shows gemeinsam mit ihren Profipartnerinnen und -partnern um die Votes von Jury und Publikum. In der 15. Staffel gibt es ein Highlight: Die bisherige Jurorin und Ballerina Karina Sarkissova wechselt die Seiten und nimmt als Kandidatin teil. Die Dancing Star Besetzung komplett machen Schauspielerin Lilian Klebow, Kabarettist Michael Buchinger, der ehemalige Skisprungtrainer Alexander Pointner, Ex-Rennfahrerin Corinna Kamper, Styling-Expertin Martina Reuter, Gastronomin Eveline Eselböck, Ex-Fußballpräsident Hannes Kartnig, Musiker Lucas Fendrich und Autor Omar Khir Alanam. Wer wird Dancing Star 2023?

Dancing Stars 2023 Karina Sarkissova

Alle Infos zu Dancing Stars 2023

Wann beginnt Dancing Stars 2023? Der erste Solotanz startet am Freitag, 3. März um 20:15 Uhr in ORF1. Die Dancing Stars Teilnehmer und Profitänzer (darunter Dimitar Stefanin und Manuela Stöckl) proben bereits fleißig um für den Einzug in den Ballroom bereit zu sein. Jedes Paar muss mindestens 50 Trainingsstunden absolvieren, bevor es in die Show geht. Wer mit wem tanzt wird aber erst in der Eröffnungsshow verraten. Wer maximal 10 Punkte bekommt entscheidet die Dancing Star Jury Maria Angelini-Santner, Balázs Ekker sowie ein wöchentlich wechselnder Gastjuror*in. Das Publikumsvoting fließt auch mit in die Gesamtwertung. Moderiert wird das ORF-Tanzspektakel von Mirjam Weichselbraun und Andi Knoll. Im Finale werden dann drei Tanzpaare um den Titel Dancing Star 2023 über Parkett schwingen.

Alle Dancing Stars 2023 Sendetermine in ORF1

Freitag, 3. März: Erster Solotanz
Freitag, 10. März: Erste Entscheidung
Freitag, 17. März
Freitag, 24. März
Freitag, 31. März
Freitag, 14. April
Freitag, 21. April
Samstag, 28. April
Freitag, 5. Mai: Halbfinale
Freitag, 12. Mai: Finale

Geräte mit Zattoo App

Macht eine gute Figur: Zattoo Ultimate

Den Livestream der neuen "Dancing Stars" Staffel in ORF1 empfängst du mit Zattoo Ultimate über all deine Geräte mit Internet in Full-HD. Egal ob Smart-TV, Laptop oder Smartphone: mit der Zattoo App verpasst du keine Folge mehr. Wer ist ausgeschieden bei Dancing Stars? Du kannst auch ganz einfach alle Episoden aufnehmen und jederzeit nachschauen, ob deine Favoriten noch im Rennen sind. Dafür stehen dir 100 Aufnahmen zur Verfügung. Zattoo Ultimate ist die ersten 30 Tage kostenlos und ist monatlich kündbar.

30 Tage kostenlos

Zattoo Ultimate auf einen Blick

Teste Zattoo Ultimate 30 Tage kostenlos oder spare mit dem Jahresabo.

AM BELIEBTESTEN

Zattoo Ultimate Icon

ULTIMATE

30 Tage kostenlos

danach

14,99€

 pro Monat


  • 158 TV-Sender (43 Full-HD | 105 in HD)

  • 7 Tage Replay & Live Pause

  • 100 Aufnahmen

  • Mobile Nutzung auch auf EU-Reisen

  • 4 gleichzeitige Streams

  • Unbegrenztes Streaming auf Smart TVs

  • Zattoothek mit 25.000+ Titeln auf Abruf

  • Monatlich kündbar

30 Tage kostenlos
Zattoo Ultimate Icon

ULTIMATE

Jahresabo

159,99€

pro Jahr (eff.: 13,33€/Monat)

Spare 11% gegenüber dem monatlichen Abo-Preis


  • 155 TV-Sender
    (42 Full-HD | 105 in HD)

  • 7 Tage Replay & Live Pause

  • 100 Aufnahmen

  • Mobile Nutzung
    auch auf EU-Reisen

  • Bis zu 4 gleichzeitige
    Streams

  • Unbegrenztes
    Big Screen Streaming

  • Jährlich kündbar

Jahresabo kaufen

Einfach fernsehen.

Über 150 TV-Sender auf allen Geräten streamen.

30 Tage kostenlos