Tennisplatz in der Sonne

Tennis Saison 2022: US Open

Die Tennis Saison ist in vollem Gange. Sei mit dem Eurosport TV-Stream live dabei #watchyouwant

Nicht verpassen: Die US Open 2022 starten am 29. August

Gratismonat starten

Tennisspieler

Tennis World Tour 2022

Die ATP und WTA Tour sind die Turnierserien der International Tennis Federation im Tennissport. Im Laufe eines Jahres werden etliche ATP World Tour/WTA Tour Turniere durchgeführt. Die Grösse der Turniere entscheidet über die zu holende Punktzahl in der Rangliste. Ein besonderes Augenmerk wird auf die vier Grand-Slam Turniere geworfen, welche von der ITF organisiert sind und wo die Crème-de-la-Crème gegeneinander spielt. Die Live-Übertragungen kannst du bei Eurosport mitverfolgen:

Australian Open (17. Januar bis 30. Januar)

French Open (22. Mai bis 5. Juni)

Wimbledon (27. Juni bis 10. Juli)

US Open (29. August bis 11. September)

Serena Williams auf den Tennisfeld bei den US Open, letztes Turnier

US Open 2022

Der letze Grand Slam der Tennis-Saison steht an: Die US Open vom 29.08. - 11.09.2022! Es heisst gleich doppelt Abschied nehmen, denn die erfolgreichste Tennisspielerin aller Zeiten, Serena Williams, hat ihren Abschied verkündet. Die 40-jährige US-Amerikanerin gewann in ihrer steilen Karriere 23 Grand Slam Turniere plus einige im Mixed und Doppel. Doch bevor es soweit ist, tritt sie bei den US Open 2022 nochmals an. Auf sie warten Frauen der Weltspitze wie Naomi Osaka oder Olympiasiegerin Belinda Bencic. Nach wie vor Favorit bei den Männern ist Novak Djokovic, der nach seinen drei Siegen in der Saison alle vier Grand Slams voll machen will. Die Siegenden bekommen $2,5 Millionen Preisgeld.

Einschalten mit Zattoo Ultimate in Full-HD Qualität live im TV. Gleich ausprobieren!

Gratismonat starten

Wimbledon 2022

Der dritte grosse Grand Slam im Tennis: Wimbledon fand vom 27.06. - 10.07.2022 statt. Das traditionsreiche Turnier auf Englischen Rasen gilt als Prestige-Sieg im Lebenslauf eines Tennisprofis. Nach zweijähriger Corona-Pause wurde in London wieder aufgeschlagen. In diesem Jahr wurden aber keine Punkte für die ATP/WTA Weltrangliste verteilt. Novak Djokovic gewann bei den Männern, Jelena Rybakina bei den Frauen.

Ein Tennisstadion im Dunkeln

French Open 2022

Die French Open, der zweite Grand Slam, fanden vom 22.05. - 05.06.2022 statt. Es war bereits die 121. Auflage des Turniers. Im Stade Roland Garros in Paris gewann der Spanier Rafael Nadal seinen 14. Titel und konnte sich so in der Weltrangliste weiter nach oben schieben. Im Finale schlug sich der charismatische Tennis-Ass gegen Casper Ruud zum Sieg. Die Polen Iga Świątek schlug sich wacker gegen Coco Gauff zum Gewinn.

Rekorde und Erfolge

1. Rafael Nadal hat 22 Grand Slam Turniere gewonnen und besetzt aktuell den ersten Platz in der Weltrangliste.

2. Novak Djokovic hat bisher mehr als 100 Millionen US-Dollar an Preisgeld gewonnen.

3. Roger Federer war gesamthaft 310 Wochen die Weltnummer 1 im Tennis.

4. Der schnellste offizielle Aufschlag kam von Samuel Groth und erreichte eine Geschwindigkeit von 263 km/h.

5. 5 Stunden und 53 Minuten dauerte der Grand Slam Finale zwischen Novak Djokovic und Rafael Nadal bei den Australian Open 2012.

Geräte mit Zattoo App

Einfach. Günstig. Multiscreen

TV-Streaming mit Zattoo ist die vollwertige Alternative zum herkömmlichen TV-Anbieter. Mit Zattoo läuft dein TV-Programm live und zeitversetzt einfach über's Internet auf deinem TV-Gerät. Keine Vertragsbindung, kein Kabelsalat, immer auf Empfang. Für nur 20 CHF/ Monat bekommst du mit Zattoo Ultimate mehr als 250 TV-Sender, 170 davon in Full-HD oder HD, zeitversetztes Fernsehen und Aufnahmespeicher. Alles, was du brauchst, ist eine Internetverbindung und ein internetfähiges Gerät, wie z.B. dein Smart TV, Laptop, Tablet oder Smartphone. Die Übersicht aller Geräte findest du hier:

Alle Geräte

Einfach fernsehen.

Mehr als 250 TV-Sender auf allen Geräten streamen.

Gratismonat starten