Schweizer Mobilfunkanbieter Salt Mobile SA erfindet TV neu und setzt dabei konsequent auf ZATTOO

Premiere in Europa: Salt startet revolutionäre IPTV Lösung mit Apple TV und nutzt dafür die technische Plattform von ZATTOO

Zürich (22.03.2018) Salt führt mit Apple und ZATTOO eine disruptive TV Lösung in der Schweiz ein. Zentraler Bestandteil des TV Produkts ist die Apple TV Box, die erstmalig mit Operator Login außerhalb der USA zum Einsatz kommt.

Für Salt ist dieses bahnbrechende IPTV Produkt eine ideale Erweiterung des bestehenden Produkt-Portfolios. Als Betreiber eines landesweiten Mobilfunknetzes will sich Salt künftig als Festnetzanbieter mit einem eigenen TV Angebot im Schweizer Markt positionieren. ZATTOO betreibt dabei den gesamten Dienst als End-to-End Lösung und übernimmt den Betrieb der gesamten TV Plattform, das Management der TV Applikation auf der Apple TV Box sowie die laufende Weiterentwicklung der Plattform wie auch aller Frontend-Applikationen.

Die Apple TV Box funktioniert wie eine Set-Top Box mit „Selbstanmeldung“. Erstmalig in Europa ist ein Operator Login auf einer Apple TV Box möglich und damit die automatische Installation der Applikationen von Salt TV und Salt Video. Das gilt ebenfalls für iOS Geräte. Der Salt Endkunde muss keine Login-Daten mehr eingeben und kann komfortabel zwischen Salt TV und Salt Video umschalten. Neben linearem Live TV und Video on Demand (VoD) umfasst der TV Service moderne interaktive TV Funktionen wie Instant Restart, Time Shift, Catch-up TV und nPVR.

Andreas Schönenberger, Chief Executive Officer von Salt, ist überzeugt „Mit Salt TV und Salt Video haben wir eine zukunftsweisende TV Lösung unter eigener Marke eingeführt. Mit ZATTOO setzen wir dabei auf einen Partner, der die erforderliche Stabilität seiner Plattform garantiert und unsere komplexen Produktanforderungen flexibel und zuverlässig umsetzt.“

Das TV Produkt bietet mehr als 300 TV Kanäle, davon 150 in HD-Qualität. Es beinhaltet ein deutschsprachiges Paket mit 30 TV Kanälen und ein französischsprachiges Paket mit 35 TV Kanälen. Durch die Kooperation mit Canal+ und SKY sind umfangreiche Pay-TV Pakete Bestandteil des Angebots. Für jedes neue Quartal sind neue Sender geplant.

„Wir freuen uns sehr, dass Salt sich für die ZATTOO Plattform entschieden hat und dass wir gemeinsam mit Salt und Apple hier ein neues Kapitel des Fernsehens aufschlagen konnten. Die Zukunft des Fernsehens liegt darin, dass es sich den Gewohnheiten und Erwartungen der Endkunden anpasst - und sie dann übertrifft. Darin sehen wir unsere Aufgabe”, sagt Gernot Jaeger, Chief Officer B2B TV Solutions bei ZATTOO.

Mit mehreren Millionen monatlichen Nutzern hat sich ZATTOO in den letzten 12 Jahren zum führenden Anbieter von TV-As-A-Service in Europa entwickelt. Der US-Markteintritt ist 2017 erfolgt, wo ZATTOO einen TV Everywhere Service für Hotwire Communications in Florida betreibt. Im Januar 2018 hat ZATTOO eine Repräsentanz in Singapur eröffnet, um auch in der Region Asien-Pazifik zu expandieren. ZATTOO Kunden profitieren dabei von einem Partner, der die Bedürfnisse der TV Konsumenten aus erster Hand kennt und mit seiner Plattform maximale Stabilität im Betrieb garantiert.

Über Salt

Salt ist eine Schweizer Anbieterin von Telekommunikationsdienstleistungen, die eine umfangreiche und qualitativ hochstehende Mobilfunkinfrastruktur besitzt und betreibt. Anhand ihrer ultraschnellen Breitbandlösung namens Salt Fiber bietet Salt einen einzigartigen Triple-Play-Dienst an, der mit symmetrischen Datenübermittlungsgeschwindigkeiten von bis zu 10 Gbit/s die volle Kapazität der Glasfasertechnologie in der Schweiz erstmals ausnutzt. Salt Fiber kann vorteilhaft mit den leistungsfähigen Plus Flatrates von Salt kombiniert werden – ein revolutionäres Portfolio, welches dank seiner Unkompliziertheit bereits 95% aller Salt Kunden überzeugen konnte.

Salt in Zahlen: 1’223’000 Postpaid-Kunden (Stand 31/12/2017), 88 Salt Stores und eine 4G-Netzabdeckung von 98% der Schweizer Bevölkerung. Weitere Informationen: www.salt.ch

Über ZATTOO B2B TV Solutions

ZATTOO stellt als Technologie-Partner IP-basierte TV Lösungen für Telekommunikations-Unternehmen, Netzbetreiber, FTTH-Betreiber, Internet-Service-Provider und OTT-Anbieter in Europa und in den USA zur Verfügung. Das Portfolio reicht von Backend-Services (Ingest, Encoding Transcoding und Multi DRM) bis hin zu komplett gehosteten und gemanagten End-to-End-Lösungen für First Screen IPTV als auch OTT / TV Everywhere. ZATTOO, der größte Internet-TV Anbieter Europas, operiert seit 2012 erfolgreich im B2B Geschäft. Weitere Informationen: zattoo.com/solutions/de