Zattoo präsentiert brandneues Release der nächsten Generation “3.0” seiner White Label IPTV Lösung

Zu sehen LIVE auf ANGA COM in Köln am Zattoo Stand, Halle 8 / R9

(Zürich, 29.05.2017) Zattoo hat die nächste Generation seines White Label IPTV Service gelauncht und ist damit bei NetCologne als erstem deutschen Netzbetreiber seit heute live. Der erfolgreiche Rollout für Schweizer Netzbetreiber hat bereits im vergangenen Monat stattgefunden.

Mit einem komplett überarbeiteten User Interface und dem Einsatz einer der modernsten Programmiersprachen sind die Weichen für die nächsten Ausbaustufen des White Label IPTV Service gestellt. Das neue Release macht die Zattoo IPTV Lösung noch performanter, auf der weitere Unternehmen als state of the art aufbauen werden.

Das neue User Interface von Zattoo für den First Screen wird von den ABOX42 Set Top Box Plattformen M20 und M30 unterstützt.

Zattoo wird das neue Release live auf der ANGA COM am Beispiel von NetTV zeigen, der Multiscreen IPTV Lösung von NetCologne. Zu sehen sein wird ein neues und sehr modernes User Interface, in das die Integration weiterer Features geplant ist.

Als bedeutender regionaler Netzbetreiber versorgt NetCologne den Großraum Köln/Bonn/Aachen mit zukunftssicherer Kommunikationstechnologie. Im TV Bereich ist das Kölner Unternehmen als Kabelanbieter für die Wohnungswirtschaft bereits seit vielen Jahren etabliert. Für das vor einem Jahr gestartete neue IPTV Angebot NetTV vertraut NetCologne auf die IPTV Multiscreen Lösung von Zattoo und hat sich damit für eine TV Lösung entschieden, die komplett von Zattoo gehostet und gemanagt wird.

„Mit dem hochmodernen User Interface haben wir die Voraussetzung für die nächsten Ausbaustufen von NetTV geschaffen. Damit reagieren wir auf die zunehmende Nachfrage nach innovativen Funktionen beim Fernseherlebnis“, freut sich Daniel Rehkaemper, Gruppenleiter Produktmarketing, NetCologne.

Gernot Jaeger, Chief Officer B2B TV Solutions bei Zattoo, fügt hinzu: Wir freuen uns darüber, dass NetCologne als erster deutscher Netzbetreiber mit dem neuen Release der Generation 3.0 an den Start gegangen ist. Die Einführung in der Schweiz ist bereits sehr erfolgversprechend verlaufen. Weitere Kunden werden in Kürze folgen.“

„Mit dem gemeinsamen First Screen Produkt von Zattoo & ABOX42 haben sich unsere Kunden nicht nur für eine der modernsten TV Lösungen mit allen relevanten Funktionen für hiesigen Markt entschieden, sondern erhalten sukzessive neue Produkt-Funktionen und -Erweiterungen der Dienste um heute und morgen ein tolles Produkt vermarkten zu können“ sagt Oliver Soellner, Mitglied der Geschäftsleitung von ABOX42.

Mit der White Label IPTV Lösung können Netzbetreiber innerhalb weniger Monate ein vollwertiges TV Produkt unter eigener Marke und mit eigenem Produktzuschnitt auf den Markt bringen – ohne selbst in teure Soft- oder Hardware-Komponenten investieren zu müssen. Mit dem kompletten Betrieb der Plattform und des TV Service durch Zattoo profitieren Netzbetreiber von kontinuierlichen Updates und Weiterentwicklungen und können so konkurrenzfähig zu den großen etablierten TV Betreibern werden und bleiben.

Über NetCologne

Die NetCologne GmbH ist ein regionaler Anbieter für moderne Telekommunikationsdienste. Seit mehr als 20 Jahren versorgt sie die Menschen in Köln und den umliegenden Regionen mit schnellen Verbindungen. NetCologne bietet die gesamte Palette moderner Kommunikationstechnologie: Internet, Telefonie, Mobilfunk, Domain- und Datendienste für Privat- und Geschäftskunden sowie Kabel-Fernsehen für die Wohnungswirtschaft. Mit dem IPTV Produkt NetTV ist Fernsehen auch für Privatkunden möglich. Die Leistungsstärke des Unternehmens sichert das eigene Glasfasernetz, das mit rund 25.000 Kilometern verlegten Kabeln zu einem der modernsten in ganz Europa zählt und kontinuierlich erweitert wird. Weitere Informationen unter www.netcologne.de

Über Zattoo TV Solutions

Zattoo stellt als Technologie-Partner IP-basierte TV Lösungen für Netzbetreiber, FTTH-Betreiber und Internet-Service-Provider in Europa zur Verfügung. Das Angebotsportfolio reicht von Backend-Services (Ingest, Encoding und Transcoding) bis hin zu komplett gehosteten und gemanagten End-to-End-Lösungen für First Screen IPTV sowie Second Screen Mobile / Web-TV. Zattoo, der größte und älteste Internet-TV Anbieter Europas, operiert seit 2012 erfolgreich im B2B Geschäft. Weitere Informationen unter zattoo.com/solutions

Über ABOX42

ABOX42 ist führender Hersteller von IPTV, OTT und Hybrid Set-Top Box Lösungen weltweit. Mit mehr als 7 Jahren Erfahrung und Know-How mit Endkundenprodukten entwickelt und vermarktet ABOX42 innovative Lösungen für Netzbetreiber. Die ABOX42 Set Top Box Plattformen bestehen aus innovativer Hardware, einem umfangreichen Softwarestack für moderne TV Anwendungen, einem Lifecycle Management System zur Pflege und Update der Produkte im Feld und diversen Lösungen die ein Netzbetreiberprodukt zu Alleinstellungsmerkmalen verhilft. Weitere Informationen unter www.abox42.com