Zattoo bietet neue Hybrid TV Lösung, um mit multinationalen Konzernen konkurrieren zu können

Live auf der IBC: Von Multiscreen IPTV zu OTT & TV Everywhere bis zu hochmodernen Hybrid DVB / IP Lösungen

Zürich (01.09.2016) Zattoo, der Schweizer Anbieter von IPTV Services und White Label TV Lösungen präsentiert seine neue Hybrid TV Lösung auf der IBC vom 9. - 13. September 2016. Netzbetreiber, Medienunternehmen, OTT und VoD Provider stehen vor der wachsenden Herausforderung, mit multinationalen Konzernen Schritt zu halten, haben jedoch weder ein vergleichbares Budget, noch die Organisation, um teure und komplexe TV Projekte intern umsetzen zu können.

Dies betrifft vor allem für Kabelnetz-Betreiber - sie spüren den Druck sehr massiv. Zattoo liefert jetzt nationalen und regionalen Netzbetreibern eine voll umfassende Hybrid DVB-C/IP Lösung, die das Beste aus zwei Welten vereint. Die Live TV Kanäle werden über das Kabelnetz des Netzbetreibers weiterhin als DVB-C effizient zum Kunden geliefert - ergänzt um die innovativen IPTV Services wie Catch-up TV, nPRV, ein modernes User Interface, Zattoo PREMIUM Multimedia EPG und ein Video On Demand Angebot.

Der nachweislich erfolgreiche Service wird durchgängig von Zattoo gehostet und gemanagt und kann mit kurzen Projektvorlaufzeiten realisiert werden. In Europa gehören Netzbetreiber und Medienunternehmen zu den Referenzkunden, die bereits von dem komplett gehosteten und gemanagten Service profitiert haben.

Gernot Jaeger, Chief Officer B2B TV Solutions von Zattoo bestätigt: "Dieser TV Service hebt unsere Kunden auf den nächsten Level. Wir stellen eine schlüsselfertige Lösung bereit, die Live TV, Live Pause, Catch-up TV, nPRV und Video on Demand in optimaler Qualität in jedem Netzwerk umfasst - in all IP und Hybrid DVB IP Setups gleichermaßen.”

Zattoo stellt als Technologie-Partner IP-basierte TV-Lösungen bereit. Das Angebotsportfolio reicht vom Ingest und Backend (Cloud Encoding) über die Middleware bis hin zu einer großen Auswahl an White Label Applikationen für alle relevanten Endgeräte: IP und Hybrid Set-Top Boxen, mobile Endgeräte (iOS, Android, Windows 10), Smart TVs und wie Amazon Fire TV oder Apple TV.

Ein Betreiber kann so ein vollwertiges TV Produkt unter eigener Marke an den Markt bringen ohne Investitionen in teure Hard- oder Software vornehmen zu müssen. Mit dem vollständigen Betrieb der Plattform und dem TV Service von Zattoo profitieren Kunden von kontinuierlichen Updates und Weiterentwicklungen.

Über Zattoo B2B TV Solutions
Als IPTV und OTT Pionier in Europa betreibt Zattoo die größte OTT / Unicast IPTV Plattform und ist führend in der Entwicklung und dem Hosting von end-to-end TV Lösungen und Services für Netzbetreiber, Service Provider und Medienunternehmen in Europa. Zu den B2B Kunden zählen in Deutschland die Münchner M-net oder NetCologne, in der Schweiz die Quickline AG oder netplus.ch, in Österreich Kabel-TV Lampert, die POST in Luxemburg oder der maltesische Kabelnetzbetreiber Melita. Weitere Informationen unter: zattoo.com/solutions