• Formel 1 im Livestream

    Wer wird dieses Jahr die meisten Grand Prix gewinnen? Verpasse kein wichtiges Rennen dank den SRFzwei Livestreams und Zattoo #watchyouwant

Mitfiebern mit Zattoo TV. Alle Formel 1 Rennen mit Premium Abo. Überall.

TV-Streaming mit Zattoo über das Internet empfangen

Mitfiebern mit Zattoo TV. Alle Formel 1 Rennen mit Premium Abo. Überall.

Nie war Fernsehen einfacher. Mit TV-Streaming über Zattoo läuft dein TV-Programm live und On Demand einfach über's Internet auf deinem TV-Gerät. Keine Vertragsbindung, kein Kabelsalat, immer auf Empfang. Ausserdem kannst du dir mit deinem Account auch von unterwegs auf deinem Smartphone oder Tablet deine persönlichen TV-Highlights anschauen und aufnehmen.

30 Tage kostenlos

Das Rennprogramm

Alle F1 Übertragungen im Stream live fernsehen.

Tag Grand Prix Live-Termin Sender
17.03.2019 Melbourne / Australien 06:10 SRF zwei
31.03.2019 AS-Sahir / Bahrain 17:10 SRF info
14.04.2019 Shanghai / China 08:10 SRF zwei
28.04.2019 Baku / Aserbaidschan 14:10 SRF zwei
12.05.2019 Barcelona / Spanien 15:10 SRF info
26.05.2019 Monte Carlo / Monaco 15:10 SRF zwei
09.06.2019 Villeneuva / Kanada 20:10 SRF zwei
23.06.2019 Le Castellet / Frankreich 15:10 SRF zwei
30.06.2019 Spielberg / Österreich 15:10 SRF zwei
14.07.2019 Silverstone / Grossbritannien 15:10 SRF zwei
28.07.2019 Hockenheimring / Deutschland 15:10 SRF zwei
04.08.2019 Mogyorod / Ungarn 15:10 SRF zwei
01.09.2019 Spa-Francorchamps / Belgien 15:10 SRF zwei
08.09.2019 Monza / Italien 15:10 SRF zwei
22.09.2019 Singapur 14:10 SRF zwei
29.09.2019 Sochi / Russland 13:10 SRF zwei
13.10.2019 Suzuka / Japan 07:10 SRF zwei
27.10.2019 Mexiko-City / Mexiko 20:10 SRF zwei
03.11.2019 Austin / USA 20:10 SRF zwei
17.11.2019 Interlagos / Brasilien 18:10 SRF zwei
01.12.2019 Yas-Insel / Abu Dhabi 14:10 SRF zwei

Formel 1 Saison 2019

Ski WM

Formel 1 Saison 2019

Die letzte Saison konnte Lewis Hamilton erneut für sich und das Team Mercedes entscheiden. Auch dieses Jahr tritt er mit Valtteri Bottas an seiner Seite an. In den anderen Teams hingegen gibt es einige Wechsel und Änderungen. Team "Sauber" heisst jetzt "Alfa Romeo Racing". Und hierhin wechselt Kimi Räikkönen und verlässt somit Ferrari. Im Gegenzug kommt Charles Leclerc ins Ferrari Team an die Seite von Sebastian Vettel. Ein Comeback feiert Robert Kubica, der bei Williams zurück in die Formel 1 kommt! Es wird ohne Zweifel harte Teamkämpfe und spannende Siegerrennen geben. Ja, die Formel 1 hat halt doch mehr zu bieten als Champagnerorgien auf dem Siegerpodest. Bei uns findest du alle TV-Termine der diesjährigen F1-Saison und das Fahrerfeld 2019 im Überblick.

Das Fahrerfeld 2019

Wer fährt in diesem Jahr für welches Team?

Team Fahrer 1 Fahrer 2
Mercedes Lewis Hamilton Valtteri Bottas
Ferrari Sebastian Vettel Charles Leclerc
Red Bull Max Verstappen Pierre Gasly
Force India Sergio Perez Lance Stroll
Williams George Russell Robert Kubica
McLaren Carlos Sainz Lando Norris
Toro Rosso Daniil Kvyat Alexander Albon
Haas Romain Grosjean Kevin Magnussen
Renault Nico Hülkenberg Daniel Ricciardo
Alfa Romeo Racing Kimi Räikkönen Antonio Giovinazzi

Formel 1 live im Stream mit Zattoo

30 Tage kostenlos testen